Am Samstag den 9.10. wollen wir nach dem letzten Einsteigerkurs für diese Saison einen kleinen Flohmarkt veranstalten. Jeder hat ja sicherlich inzwischen das ein oder andere Zubehörteil, das eigentlich nicht mehr benutzt wird. Daher heißt es Zuhause ausmisten und gegen was Sinnvolles eintauschen. Der alte Satz Pfeile in der Ecke. Der unbenutzte Fingertab. Vielleicht auch ein Bogen-Erbstück oder ein überzähliges Visier. Da findet sich sicher etwas, dass man tauschen oder günstig abgeben kann.

Etwas Kaffee und was zum Knabbern wird es sicher auch noch geben. Also auch ein Grund vorbeizusehen für die, die mit ihrer Ausrüstung vollends zufrieden sind. Schließlich geht mit den sinkenden Sonnenständen im Oktober auch die Sommersaison zu Ende.

Hätt ich nur ein Visier in Reserve…