Es gibt einen Silberstreifen am Horizont. Mit der neuen Corona Schutzverordnung, die ab 22.02.2021 in Kraft tritt, können wir die komplette Sperrung des Bogenplatzes aufheben.

Hier die neuen Fakten in Kürze:

  • Der Platz darf für individuelles Training wieder genutzt werden!
  • Gleichzeitig dürfen nur Personen aus maximal 2 Haushalten auf dem Platz sein.
  • Es gilt ein genereller Mindestabstand von 5m.

Sprecht euch daher bitte entsprechend ab und nehmt Rücksicht aufeinander, damit es keine Knubbelungen von Trainingswütigen gibt. Momentan stehen Scheiben auf 18m, 30m und 70m. Damit sollte nach der langen Zwangspause, ein Wiedereinstieg für alle wieder möglich sein.

Wenn morgen die Sonne, wieder aufgeht, dann …
… sind diese Überwinterer nicht mehr vor Pfeilen sicher.

Alle ins Gold und bleibt gesund!
Eure Bogensportleitung